Neugeborenen Hörscreening

Gut betreut - von Anfang an

Image

Neugeborenen Screening

Nach der Entbindung erhalten alle Neugeborenen seit 2009 per gesetzlichem Anspruch ein sogenanntes Neugeborenenhörscreening, Bei Auffälligkeiten in der Screeninguntersuchung ist eine weitere Abklärung des Hörvermögens zu empfehlen, denn etwa 1 Kind von 30 bis 40 im Screening auffälligen Kindern hat eine Hörstörung. In unserer pädaudiologischen Abteilung werden über verschiedenste Diagnosetechniken Art und Ort der Hörstörung erkannt und eine frühzeitige Therapie eingeleitet.

Unser Hörzentrum

Unsere HNO-Klinik und das Hörzentrum arbeiten eng mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Agaplesion Allgemeines Krankenhaus Hagen zusammen, damit Hörstörungen frühzeitig auffallen. Sollte sich bei Ihrem Kind eine Auffälligkeit im Hörscreening gezeigt haben, können Sie im Hörzentrum Südwestfalen einen Termin zur Kontrolluntersuchung vereinbaren.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Für ein erstes Beratungsgespräch oder bei sonstigen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

KONTAKT

RECHTLICHES

Image
Copyright 2020 © CIC Südwestfalen

RECHTLICHES